Die Schüler der Klasse 4b freuten sich am vergangenen Montag auf den Besuch von Sonja Plank und drei weiteren Schülermamis Maria Grundner, Christina Lochner und Andrea Pfister, die mit ihnen im Klassenzimmer der Grundschule in Pittenhart Lebkuchenhäuser herstellten.

Auch dieses Jahr feierte die Grundschule in Pittenhart den Nikolaustag in der Kirche. Diakon Wolfgang Mösmang und seine Gattin Thea, Religionslehrerin an unserer Schule, luden alle Pittenharter Grundschüler und deren Eltern in die gleichnamige Nikolauskirche ein, um dort zu Ehren des Schutzpatrons der Kinder, Seefahrer und Reisenden einen Gottesdienst abzuhalten.

Weitere Infos zu unserer Partnerschaft mit der IHK München unter Schulleben / IHK Bildungspartnerschaft

 

Coach und Inhaber der „Fitnesslaube“ in Obing, Herr Gerhard Donat, hat bereits zum wiederholten Male für die Mittelschülerinnen und Mittelschüler im Rahmen des differenzierten Sportunterrichts ein Schnuppertraining angeboten. Begleitet von Sportlehrer Herr Duxner wurden die Schüler in die Grundlagen des Fitnesstrainings eingewiesen und konnten an zahlreichen Geräten trainieren.

Unter folgendem Link können Sie die Berichte der Bürgernachrichten über einige Ereignisse in unserer Schule abrufen:

Bürgernachrichten Nr. 43/19

 

Am 14.10.19 besuchte der Trachtenverein Pittenhart traditionell zur Kirchweih unsere Grundschule. Die Schüler wurden in zwei Gruppen eingeteilt. In der ersten Gruppe erklärten Herr Stürzer und Frau Englbrechtinger den Grundschülern die bayerischen Bräuche, z. B. Karfreitag, Fastenzeit, Weihnachten, Allerheiligen und die Sonnwendfeier. In der zweiten Gruppe wurde mit Frau Stürzer musiziert und gesungen. Folgende Lieder wurden vorgetragen: „Hätt i di“, „Griaß eich God“, „Hans, wos duast denn du da“ sowie „Wenn da Vater mit da Mutter auf die Kirchweih geht“. Danach wurden die Gruppen getauscht.