Der von Lions International initiierte Malwettbewerb zum diesjährigen Friedensplakat steht unter dem Motto : "Mit Mitgefühl führen". Die Schüler der teilnehmenden 6a haben die Aufgabe mit Bravour umgesetzt und es sind sehr schöne Bilder entstanden. Schulsieger war Nico Unrein mit einem sehr aussagekräftigen Bild.

Der örtliche Lions Club Chiemsee-Bedaium aus Seebruck hatte die GMS Obing eingeladen teilzunehmen und hat alle Bilder am Wochenende im Rahmen des Benefizverkaufs von hochwertigen Kleidungsartikeln einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Alle Eltern waren eingeladen, die Bilder ihrer Kinder dort zu besichtigen. Und nebenbei konnten auch noch verschiedenste Kleidungsartikel günstig erworben werden u.a. schicke Ballkleider für das nächste Abschlussfest oder luftige Sommerkleider. Der Erlös ist für die örtliche Ukrainehilfe des Lions Club Chiemsee-Bedaium vorgesehen.