Ein besonderer Gast überraschte Obings und Pittenharts Grundschüler       

„Klopf! Klopf!“

Gespannt erwarteten die Schulkinder den guten Bischof Nikolaus - anmutig dargestellt von Diakon Wolfgang Mösmang - in ihren Klassenzimmern und brachten sich begeistert mit Liedern, Gedichten und Instrumentalstücken zu der Feierlichkeit ein.

Nikolaus erzählte den jungen Zuhörern von seiner Lebensgeschichte, die sich vor vielen hundert Jahren zugetragen hatte. Besonders aufmerksam lauschten sie der Nikolauslegende „Nikolaus und die drei goldenen Kugeln“.

Mittelschule Obing ist dabei   

Auch heuer nimmt die Mittelschule Obing am „Sozialen Tag“ teil. Die Schüler*innen der Klassen 7 bis 9 tauschen die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz ihrer Wahl und spenden ihren Lohn.

Die Organisation „Schüler Helfen Leben“ ist die größte jugendliche Hilfsorganisation in Deutschland. Seit 1998 organisiert sie den Sozialen Tag — und das mit großem Erfolg. Jährlich nehmen über 70 000 Schüler*innen deutschlandweit an dem Projekt teil und spenden rund 1,3 Millionen Euro. Durch die Spenden können zahlreiche Projekte im Bereich der Jugend- und Bildungsarbeit gefördert werden. Die vielen Freiwilligen und Aktiven vor Ort sichern durch die Unterstützung die Nachhaltigkeit der Partnerprojekte.

Wahlen im Schulgebäude?

Obinger Schüler/innen ab der 7.Klasse wählen wie die Großen

Als man am 24. September 2021 die Aula der Mittelschule Obing betrat, war das Erste, das man sah, Wahlkabinen.